Webdesign mit WordPress

Dienstleistungen

Ich stehe mit folgendem Dienstleistungsangebot auch für Spontaneinsätze zur Verfügung:

Webdesign und Erstellen von Webseiten

  • Erstellen von professionellen Webseiten mit WordPress
    zu fairen Preisen für kleinere Unternehmen, Einzelfirmen, Vereine und private Personen.
    • Responsives Webdesign (Anpassung an jeweilige Bildschirmgrössen von PC/Laptop, Tablet und Smartphone)
    • Webseiten mit Blog
    • Webseiten mit Webshop (WooCommerce)
    • Universelle Gestaltungsmöglichkeiten mit dem bevorzugten Theme ‚OceanWP‚ und dem Page Builder ‚Elementor‚ 
  • Richtpreise *)  -> weitere Infos siehe auch AGB
    Durch Anklicken der unten stehenden Produkte erhalten Sie detaillierte Informationen:
  • Webseite ‚Private‘ im One-Page-Design
    oder mit max. 4 Seiten                                  
    CHF 990.00
    • Für jede zusätzliche Seite                          CHF 100.00
    • Einrichtung Blog                                         CHF 200.00

  • Preis-Beispiel einer Webseite
    in One-Page-Design                                         CHF 990.00
    Referenz: www.yoga-baden-brugg.ch

  • Effektive Kosten:
    Die oben angegebenen Preise sind Richtpreise, die effektiven Kosten ergeben sich durch den tatsächlichen Umfang und die Funktionalität der Webseite
    ->  Preis anfragen
  • Webseite ‚Professional‘ mit 7 Seiten           CHF 1590.00
    • Für jede zusätzliche Seite                          CHF 100.00
    • Einrichtung Blog                                         CHF 200.00

  • Preis-Beispiele:

  • Effektive Kosten:
    Die oben angegebenen Preise sind Richtpreise, die effektiven Kosten ergeben sich durch den tatsächlichen Umfang und die Funktionalität der Webseite 
    ->  Preis anfragen
  • Webseite ‚Professional‘ mit 7 Seiten
    inklusive Webshop mit 10 Produktseiten   CHF 2290.00
    • Für jede zusätzliche Seite                          CHF 100.00
    • Einrichtung Blog                                         CHF 200.00
    • Pro Produktkategorie zusätzlich                 CHF 10.00
    • Pro weitere Produktseite zusätzlich            CHF 10.00

  • Preis-Beispiel einer Webseite mit 8 Seiten,
    mit Blog und Webshop bestehend aus:
    34 Produktkategorien,  286 Produktseiten      CHF 5690.00
    Referenz: www.yoga-onlineshop.ch

  • Effektive Kosten:
    Die oben angegebenen Preise sind Richtpreise, die effektiven Kosten ergeben sich durch den tatsächlichen Umfang und die Funktionalität der Webseite
    ->  Preis anfragen
  • Jährliche Hosting- und Domain-Kosten ab CHF 135.00
    Diese Kosten müssen direkt beim gewählten Hosting-Anbieter beglichen werden.
    • Die Hosting-Kosten variieren je nach Hosting-Anbieter. Ich empfehle Firma Cyon in Basel  www.cyon.ch
    • Die jährlichen Domain-Kosten, welche ebenfalls beim Hosting-Anbieter anfallen, belaufen sich für eine .ch-Domain auf CHF 14.90 / Jahr.

  • Ich verwende womöglich kostenlose Plug-ins und Themes, so dass keine zusätzliche Jahreskosten anfallen.
    Es gibt aber Funktionalitäten, bei denen kostenpflichtige Plug-ins notwendig sind, z.B. bei mehrsprachigen Webshops.

  • Da regelmässige Updates von WordPress, Themes und Plug-ins sehr wichtig für ein einwandfreies Funktionieren einer WordPress-Webseite sind,
    biete ich einen jährlichen WordPress Wartungsservice für CHF 150.00 / Jahr an (siehe unten).

*) Die Hosting- und Domain-Kosten der Webseite von ca. CHF 135.00 / Jahr sind nicht im Preis inbegriffen und müssen beim gewählten Hosting-Anbieter bezahlt werden.

Support / Anpassungen / Beratung

  • Anpassungen und Erweiterungen von bestehenden
    WordPress-Webseiten
  • Einrichtung einer Blog-Funktion
  • Einrichtung eines Web-Shops mit WooCommerce
  • Funktionserweiterungen durch Plug-ins und Zusatzsoftware
  • Support und Beratung

Verrechnung für tatsächlich aufgewendete Stunden. Stundenansatz: CHF 90.00 / Stunde

WordPress Wartungsservice

Regelmässige Updates von WordPress, Themes und Plug-ins sind sehr wichtig für ein einwandfreies Funktionieren und für die Sicherheit einer WordPress-Webseite.

Ein Wartungsservice für ein ganzes Jahr umfasst folgende monatliche Tätigkeiten:

  • Monatliches Einspielen von WordPress-Updates
  • Monatliches Einspielen von Updates des verwendeten WordPress-Theme
  • Monatliches Einspielen von Updates der verwendeten Plug-ins
  • Nach jedem Update wird die Homepage umfangreich auf die Funktionsfähigkeit getestet

Fotoshooting für Webseite

Für geeignete Bilder, welche auf einer geplanten Webseite zum Einsatz kommen sollen, biete ich gerne ich ein entsprechendes Fotoshooting an. Mehr Informationen siehe hier.

Warum ich Webseiten mit WordPress erstelle

Was ist WordPress?

  • WordPress ist ein freies und unabhängiges Content-Management-System (CMS)
  • WordPress ist das führende CMS der Welt (Marktanteil: ca. 60% aller CMS-Systeme)

Dies spricht für WordPress

  • WordPress ist kostenlos zugänglich und es entstehen keine Lizenzgebühren (Open Source)
  • WordPress setzt auf Webstandards und ist immer top aktuell
  • WordPress besitzt weltweit die grösste Entwickler-Community
  • Dadurch wird die Entwicklung vorangetrieben und die Sicherheit wird ständig erhöht
  • Das Aussehen der Webseite wird durch das Wählen eines sog. Theme bestimmt
  • Mit Hilfe von Plug-ins kann WordPress um diverse Funktionen erweitert werden
  • Mit WordPress kann man statische Webseiten, Blogs und Onlineshops optimal kombinieren
  • Durch eine optimale Indexierung hat WordPress viele Vorteile bei der Suchmaschinenoptimierung (z.B. Google-Suche)

Weitere Informationen

Im Zusammenhang mit dem Erstellen von Webseiten sollten folgende Informationen beachtet werden:

In der Schweiz gibt es eine Impressumspflicht.

Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) verlangt von den Betreibern von Webseiten klare und vollständige Angaben über deren Identität sowie eine Post- und E-Mail-Adresse (Art. 3 Abs. 1 lit. s UWG).

Zur Erfüllung der Impressumspflicht sollten folgende Angaben gemacht werden:

  • Name des Unternehmens oder der Organisation
  • Vorname und Name der verantwortlichen Person
  • Vollständige Postadresse (Postfach alleine reicht nicht)
  • E-Mail-Adresse

Empfehlenswert sind diese ergänzenden Angaben:

  • Rechtsform der Unternehmung
  • Telefon- und Faxnummer
  • Mehrwertsteuernummer (falls vorhanden)
  • UID oder Handelsregisternummer (falls vorhanden)

Siehe auch folgender Blog-Beitrag:
Websites: Wer benötigt ein Impressum und was muss darin stehen?

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in der EU die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR).

Für Betreiber von Internetpräsenzen (Webseiten & Online-Shops) in der Schweiz gilt zwar das Schweizer Recht, doch wenn die Webseite länderübergreifend verwendet wird, sollte auch das EU-Recht berücksichtigt werden.

Jeder Internetauftritt sollte eine Datenschutzerklärung (als pdf oder als Seite) mit  folgenden Punkten enthalten:

  • Nennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Beschreibung des Umgangs mit personenbezogenen Daten
  • Angaben über folgende Punkte:
    • SSL-Verschlüsselung
    • Handling der Server-Log-Dateien
    • Informationen über Cookies (siehe unten)
    • Kontaktformular
    • Newsletter
    • Google Analytics
    • Google-Werbedienste (AdWords / AdSense)
    • Google-Maps
    • Google-Web-Fonts
    • usw.

Siehe auch folgender Blog-Beitrag:
Wie erstellt man die perfekte Datenschutzerklärung für eine Website?​

Beim Besuch verschiedener Webseiten wird man häufig mit folgenden nervigen Einblendungen konfrontiert:
Diese Webseite verwendet Cookies …

Ich bin spezialisiert, Cookie-freie Webseiten zu entwickeln (diese Webseite – www.karmatech.ch – ist Cookie-frei).

Was sind eigentlich Cookies?
Cookies (engl. „Kekse“) sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser zwischengespeichert werden.
In jedem Webbrowser ist es möglich, die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät generell zu verhindern oder zu löschen. Dieser Vorgang ist in der Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.

Allgemein werden zweierlei Arten von Cookies unterschieden:

  1.  Session-Cookies (oft auch ‚gute‘ Cookies genannt)
  2.  Tracking-Cookies (sog. ‚böse‘ Cookies), welche für Werbe- und Analysezwecke verwendet werden.

Hier einige Voraussetzungen, damit bei mit WordPress erstellten Webseiten keine Cookies generiert werden:

  • Verzicht auf Google- Analytics
  • Verzicht auf Google-Werbedienste (AdWords / AdSense)
  • Verzicht auf Google-Maps
  • Verzicht auf Social-Media-Plugins
  • Verzicht auf die Kommentarfunktion bei Blogs
  • usw.

Bei folgenden Anwendungsgebieten lassen sich Session-Cookies (‚gute Cookies‘) nicht vermeiden:

  • Webseite mit Webshop
  • Zwei- oder mehrsprachige Webseiten (z.B. mit Plug-in Polylang)

Bei Verwendung von Cookies sollten diese in der Datenschutzerklärung erwähnt werden.

Siehe auch folgende Blog-Beiträge:
Rechtskonforme Cookies auf Websites in der Schweiz

Auf folgender Webseite kann man testen, ob eine Internetseite Cookies verwendet:  https://webbkoll.dataskydd.net/de/

Es lohnt sich eine SSL-Verschlüsselung mit SSL-Zertifikat (Secure-Socket-Layer-Zertifikat) -> https:// einzurichten.

Bei Verwendung eines Kontaktformulars und auch eines Webshops ist die SSL-Verschlüsselung aus Datenschutzgründen sogar zwingend.

Viele Internet-Hoster, wie z.B. Cyon bieten diese Verschlüsselung gratis an.

Mehr Informationen über das Urheberrecht von Bildern erfahren Sie hier beim Punkt ‚Bilder aus dem Internet‘.

Zum Thema Urheberschutz siehe auch folgender Blogbeitrag.

Suchmaschinenoptimierung, (Engl. search engine optimization (SEO), bezeichnet Massnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten und deren Inhalte im organischen Suchmaschinenranking (gemeint ist hier nicht der bezahlte Anzeige-Bereich mit Google Adwords) auf vorderen Plätzen erscheinen.

Bei der Erstellung einer Webseite berücksichtige ich die Grundregeln des SEO.

Mit responsivem Webdesign ist die Anpassung der Webseite an die jeweilige Bildschirmgrösse von PC/Laptop, Tablet und Smartphone gemeint.

Mittlerweile bevorzugt Google beim Suchmaschinenranking mobilfreundliche Webdesigns.

Ich erstelle alle Webseiten mit responsivem Design.

Eine schnelle Ladegeschwindigkeit einer Webseite ist nicht nur für den Internetnutzer angenehm, auch für Google ist der Page Speed ein wichtiger Rankingfaktor.

Auf folgender Webseite kann die Lagegeschwindigkeit einer Webseite getestet werden:
https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

Jede von mir erstellte Webseite wird auch punkto Ladegeschwindigkeit optimiert.

Referenzen

Übersicht der mit WordPress erstellten Webseiten:

Menü schließen